Italien

Opernfestspiele Verona "Carmen" und "Aida"

3 Tage
25.07.2024 - 27.07.2024
ab 519 €
pro Person
Reisebeschreibung

Verona ist nicht nur die Stadt von Romeo und Julia, sondern auch die Stadt der Festspiele. Erleben Sie Opern auf höchstem Niveau und in einer einzigartigen Atmosphäre. Mitten in der historischen Altstadt von Verona erhebt sich das römische Amphitheater, die Arena di Verona: Die Akustik ist einzigartig, die Kulisse imposant, bis zu 2.000 Mitwirkende, gewaltige Chöre und Orchester und ein begeisterungsfähiges Publikum - genießen Sie zwei wunderbare Abende mit Verdis Opern "Carmen“ und "Aida“.

Carmen - Die Oper in vier Akten von Georges Bizet wurde 1875 in der Opéra-Comique in Paris uraufgeführt. Hier gab es anfangs zahlreiche Tumulte und erst nach der Wiener Erstaufführung (auf Deutsch) im Jahre 1875 wurde die Oper Carmen zu einem großen Erfolg und schnell zu einer der bekanntesten Opern weltweit. Die Arbeiterin Carmen wird von allen begehrt und fasziniert die Wachsoldaten in ihrem Alltag zwischen Rauchen und Kartenspielen. Eigentlich soll der Soldat Don José sie nach einer Auseinandersetzung verhaften, doch sie wickelt ihn um den Finger. Für seine Schwäche wird er verhaftet, kommt aber schnell wieder frei. Die Blume, die Carmen ihm zugeworfen hat, versteht er als Zeichen ihrer Liebe und träumt von einer gemeinsamen Zukunft, wofür er sogar seine Stellung aufs Spiel setzt. Er verschanzt sich mit ihrer Schmugglerbande, überhört Micaëlas mahnende Worte und sieht sich selbst dem stolzen Stierkämpfer Escamillo überlegen. Dieser hat aber längst Carmen erobert und bringt Don Josés Eifersucht zum Rasen...

Aida - seit 1913 steht diese beliebte Oper in vier Akten von Guiseppe Verdi fast jährlich auf dem Spielplan der Opernfestspiele in Verona. Die Oper gehört zu den Gipfelwerken italienischen Opernschaffens. Aidas unerschütterliche Liebe, die erst im Tod ihr Ende findet, wird in einer einzigartigen Inszenierung umgesetzt. Aida, die Tochter eines äthiopischen Königs, wird nach Ägypten als Geisel verschleppt. Der ägyptische Heerführer Radamès muss sich zwischen seiner Liebe zu Aida und seiner Loyalität dem Pharao gegenüber beziehungsweise der Hochzeit mit Amneris, der Tochter des Pharaos, entscheiden.

1. Tag: Anreise über Innsbruck, Bozen und Trient nach Verona. Sie beziehen Ihr Zimmer im Hotel nahe dem Zentrum. Am Abend bringt Sie Ihr ARNOLD-Bus näher zur Arena. Hier haben Sie noch die Möglichkeit, einen kleinen Snack zu sich zu nehmen oder gleich zur Arena di Verona zu gehen. Im Anschluss an die Veranstaltung bringt Sie unser Bus wieder zurück zum Hotel.

2. Tag: Gut erholt und ausgeschlafen sowie gestärkt von dem Frühstück starten Sie am späten Vormittag mit einer örtlichen, deutschsprachigen Stadtführung. Ihnen wird die stimmungsvolle Altstadt mit ihren historischen Bauten, wunderschönen Plätzen und imposanten Kirchen und Museen gezeigt. Der Mittag und Nachmittag stehen Ihnen zur freien Verfügung. Flanieren Sie durch die wunderschöne Altstadt oder genießen Sie einen Cappuccino auf der Piazza Bra. Am Abend fährt Sie der Bus dann wieder ins Zentrum, wo Sie die Aufführung von "Aida“ in der Arena erleben dürfen. Wir wünschen Ihnen bei der opulenten Oper, die Sie nach Ägypten zur Zeit der Pharaonen entführt, einen unterhaltsamen Abend.

3. Tag: Auch heute heißt es noch einmal Ausschlafen, bevor Sie am späten Vormittag zur Heimreise ins Allgäu aufbrechen.

Bitte beachten Sie: Die Aufführungen sind in italienischer Sprache.

Abfahrt: 9:00 Uhr ab Dietmannsried. Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse D + Eintrittskarten 100 % Storno


Preis
25.07.2024 - 27.07.2024 | 3 Tage
Hotel Italia Verona Details
Preis p.P. im Doppelzimmer inkl. Eintritte 6. Rang zu Carmen und Aida
519 €
Preis p.P. im Einzelzimmer inkl. Eintritte 6. Rang zu Carmen und Aida
588 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
AIDA 1. Rang Aufpreis
100 €

AIDA 2. Rang Aufpreis
73 €

CARMEN 1. Rang Aufpreis
100 €

CARMEN 2. Rang Aufpreis
73 €

Unterkunft / Hotels
Hotel Italia Verona mehr Infos
Hotel Italia Verona
Hotel Italia Verona
Das 3*** Hotel Italia liegt in einem ruhigen Viertel von Verona, nur 15 Gehminuten vom historischen Zentrum und 800 m vom Dom entfernt. Von hier aus gelangen Sie auf einem schönen Spaziergang durch die romantischen Gässchen der Altstadt zur Piazza delle Erbe, dem Haus der Julia und zur Arena. Die Zimmer sind freundlich ausgestattet und verfügen über Bad oder Dusche, WC, Föhn, Klimaanlage und kostenfreies WLAN.
Leistungen

  • Fahrt mit modernem Fernreisebus
  • 2 x Übernachtung mit Frühstück vom Buffet im 3*** Hotel Italia in Verona
  • Stadtführung in Verona
  • Eintrittskarte zu "Carmen“ am 25.07.2024, nummerierter Stufenplatz 6. Rang
  • Eintrittskarte zu "Aida“ am 26.07.2024, nummerierter Stufenplatz 6. Rang
  • Ortstaxe

zurück buchen