Vereinigtes Königreich

Sagenumwobenes Schottland

Ganztägige Erkundung der Insel Skye

9 Tage
09.07.2024 - 17.07.2024
Reisebeschreibung

Atemberaubende Pässe, bizarre Landschaften und Hochmoore mit malerischen Heidelandschaften, mittelalterliche Burgen mit spannenden Sagen rund um die schottischen Clans, Märchen von Feen und Kobolden, die mit der schönen Insel Isle of Skye verwoben sind, Loch Ness mit seine Legende vom Ungeheuer - all dies macht Schottland zu einer geheimnisvollen Region, die von Ihnen entdeckt wird. Aber auch großstädtisch geht es zu: Glasgow und Edinburgh sind interessante und sehenswerte Städte, die beide bei dieser neuen Reise besucht werden. Lernen Sie die kulturellen und historischen Hintergründe kennen, die die vielen Geschichten Schottlands geprägt haben.

1. Tag: Anreise zum niederländischen Fährhafen Rotterdam/Zeebrügge über Mannheim und Koblenz. Abends gehen Sie an Bord des Fährschiffes der P&O North Sea Ferries, das Sie in nächtlicher Überfahrt nach Hull bringt. Abendessen an Bord und Übernachtung in Ihrer gebuchten Kabine.

2. Tag: Sie beginnen den Tag mit dem reichhaltigen englischen Frühstück vom Buffet an Bord. Dann startet Ihre märchenhafte Reise durch wunderschöne nordenglische Landschaften über Leeds und Carlisle zur schottischen Grenze nach Gretna Green. Dieser kleine Ort schrieb als ehemaliges Hochzeitsparadies Geschichte. Weiter geht es nach Glasgow, der größten schottischen Metropole, wo Sie am äußeren Stadtrand übernachten.

3. Tag: Nach dem Frühstück brechen Sie auf zu einer Stadtrundfahrt mit einer örtlichen, deutschsprechenden Leitung. Erleben Sie in der attraktiven Stadt den kulturellen und künstlerischen Reichtum. Bewundern Sie anschließend die Schönheiten des Loch Lomond. Eingerahmt von sanften Hügeln, liegt der viel besungene tiefblaue See in der wunderschönen Landschaft. Sie passieren das beeindruckende Tal Glen Coe, das auch den Namen "Tal der Tränen“ führt. Lassen Sie sich von Ihrer ARNOLD-Reiseleitung die traurige Geschichte von Gastfreundschaft und Meuchelmord erzählen, die zu dem Namen des Tals führte. Bei Fort William nehmen Sie eine weitere Panoramastrecke durch die wilde Landschaft. Dabei kommen Sie am Glenfinnan Viadukt vorbei. Nicht nur Harry Potter Fans begeistert diese Eisenbahnbrücke mit ihren 21 Bögen. Mit der Fähre von Mallaig setzen Sie Ihre Reise zur Insel Skye fort. Zwei Übernachtungen in einem einfachen Hotel in Kyleakin.

4. Tag: Heute erkunden Sie die wunderschöne Isle of Skye, die mit ihrer dramatischen Landschaft und den wunderschönen Küstenabschnitten beindruckt. Mit einer örtlichen, deutschsprechenden Reiseleitung erkunden Sie die Insel. Vorbei an Portree gelangen Sie zur Halbinsel Trotternish, dem nördlichsten Teil von Skye. Schon bald taucht der "Old Man of Storr“ vor Ihnen auf, ein imposanter, hoher, freistehender Felsen. Anschließend erreichen Sie die 60 m hohen Klippen Kilt Rock. Von einer Aussichtsplattform aus können Sie den Felsen sehen, der wegen seiner vertikalen Basaltsäulen verglichen wird mit den Falten eines schottischen Kilts - daher der Name!

5. Tag: Sie verlassen die Insel Skye und fahren vorbei an der meistfotografierten Burg Schottlands, dem Eilean Donan Castle, das Sie auch gerne besichtigen können. Später dürfen Sie beim lang gestreckten Loch Ness nach "Nessie, dem schottischen Seeungeheuer“ fahnden. Sie erreichen Inverness, die nördlichste Stadt Großbritanniens und die Hauptstadt der Highlands. Weiter geht die Fahrt zu Ihrem Übernachtungsort nach Grantown on Spey für die nächsten zwei Nächte.

6. Tag: Heute unternehmen Sie einen eindrucksvollen Ausflug. Sie besuchen Orte wie Cawdor Castle, Handlungsort für Shakespears Macbeth, und Elgin, das Küstenflair und Mittelalter interessant vereint. Hier lohnt der Besuch der Kathedralen-Ruinen (Eintritt extra). Später fahren Sie durch das Spey-Valley, das für seine vielen Whisky-Destillen bekannt ist: Am Nachmittag erwartet Sie eine Whisky-Probe, bei der Sie den Geist Schottlands in flüssiger Form kennenlernen.

7. Tag: Ihre Reise führt Sie nach Edinburgh, der Hauptstadt Schottlands. Unterwegs passieren Sie Balmoral Castle (Besuch unter Vorbehalt). In Edinburgh angekommen, können Sie sich davon überzeugen, dass die Stadt als eine der schönsten Metropolen der Welt gilt. Das imposante Schloss auf dem Castle Rock, die mittelalterliche Altstadt mit ihren schmalen Häuserreihen und engen Gassen, aber auch die klassizistische Neustadt begeistert die Besucher. Spazieren Sie über die Royal Mile, vorbei an Dudelsackund Kiltverkäufern, zahlreichen Whiskyläden und Pubs. Zunächst zeigt Ihnen Ihre ARNOLD-Reiseleitung die Stadt, dann haben Sie Zeit für eigene Unternehmungen.

8. Tag: Auf einer wunderschönen Route reisen Sie durch die Landschaft der "Borders“ zurück nach England. Über Newcastle und York erreichen Sie Hull, wo am Abend Ihr Fährschiff zur Rückreise nach Rotterdam/Zeebrügge ablegt. Abendessen und Übernachtung an Bord.

9. Tag: Nach dem englischen Frühstück vom Buffet verlassen Sie vormittags Ihr Fährschiff und kommen über Eindhoven und Koblenz ins Allgäu zurück.

Abfahrt: 4:00 Uhr ab Dietmannsried. Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.

Gültiger Reisepass erforderlich!
Storno-/Rücktrittstabelle Klasse E

_____________________________________________________________________________________

 

SO WOHNEN SIE:
In den ländlichen Gebieten der schottischen Highlands gibt es nur eine geringe Auswahl an Hotels. Diese haben eine kurze Saison, so dass oft das Geld für Renovierungen fehlt. Bei dieser Reise übernachten Sie zweimal in einem solch einfachen Hotel, welches in der Regel nur über Badewanne verfügt. Die anderen Hotels sind gute 3***-4**** Hotels.

Preis
Mittelklassehotels lt. Ausschreibung
ausgebucht
Preis p.P. im Doppelzimmer inkl. Fähre 2-Bett-Innenkabine Etagenbetten
1799 €
Sagenumwobenes Schottland Details
ausgebucht
Preis p.P. im Doppelzimmer inkl. Fähre 2-Bett-Außenkabine untere Betten
1837 €
ausgebucht
Preis p.P. im Einzelzimmer inkl. Fähre Einzel-Innenkabine
2174 €
Unterkunft / Hotels
Sagenumwobenes Schottland mehr Infos

Fähren
Mittelklassehotels lt. Ausschreibung

Leistungen

  • Fahrt mit modernem Fernreisebus
  • Fährüberfahrten Rotterdam - Hull und zurück in Ihrer gebuchten Kabine mit Dusche, WC
  • 2 x Abendessen und Frühstück vom Buffet an Bord
  • Fährpassage Mallaig - Armadale
  • 6 x Halbpension mit schottischem Frühstück in einfachen bis sehr guten Mittelklassehotels in Schottland
  • Besuch einer Whisky-Destillerie mit Kostprobe
  • Stadtführung in Glasgow
  • örtliche Reiseleitung am 4. Tag
  • ARNOLD-Reiseleitung

zurück