Gardasee in der Vorsaison
Gardasee in der Vorsaison
Gardasee in der Vorsaison
Italien

Gardasee in der Vorsaison

Komfort im Park Hotel Casimiro

4 Tage
26.03.2023 - 29.03.2023
ab 369 €
pro Person
Reisebeschreibung

Ü

ber den Brenner, dann quer durch Südtirol und bei Trient rechts ab - für viele deutsche Reisende beginnt am Gardasee das "echte“ Italien! Mit seinem reinem Wasser, den sonnigen Stränden, dem milden Klima und der typisch mediterranen Vegetation liegt er wie ein kleines Stückchen Mittelmeer zwischen den Ausläufern der Alpen und der Poebene. Der Gardasee ist ein wunderschönes Urlaubsziel zu jeder Jahreszeit. Besonders im Frühjahr und Herbst - wenn es in Deutschland nass, kalt und ungemütlich ist - kann man dort wunderschöne Urlaubstage erleben.

1. Tag: Anreise über Innsbruck, den Brenner, Bozen und Trient weiter auf der Ostuferstraße am Gardasee entlang nach Süden. Diese Panoramafahrt bietet Tunnel, prächtige Galerien, hübsche Städtchen und ständig neue Ausblicke auf den tiefblauen See. Im bezaubernden Hafenstädtchen Malcesine mit seiner trutzigen Scaligerburg ist ein Stopp eingeplant. Gegen Abend erreichen Sie Ihr 4**** Hotel in San Felice del Benaco.

2. Tag: Heute können Sie sich in aller Ruhe in Ihrem komfortablen Wellnesshotel entspannen. Abwechslung bringt der Ausflug nach Sirmione, eine der romantischsten Städte am See. Sirmione liegt am südlichen Seeufer auf einer Halbinsel, die etwa 4 km in den Gardasee hineinreicht. Das historische Zentrum enthält Reste einer antik-römischen Villa und eine mächtige Festung mit einem 30 Meter hohem Turm. Sie gilt als die schönste Wasserburg Oberitaliens. In der hübschen Altstadt kann man den reizvollen Hafen besuchen und rund um die Piazza Carducci das bunte Treiben bei einem Cappuccino in den Bistros oder Cafés verfolgen.

3. Tag: Heute fahren Sie nach Verona, der Stadt von Romeo und Julia. Das Stadtzentrum besitzt großartige Sehenswürdigkeiten aus zwei Jahrtausenden. Die wichtigsten wie z.B. die Arena di Verona, den Palazzo Barbieri, das Haus von Julia, die Piazza Brá und die Scaligermonumente werden Sie bei Ihrem geführten Rundgang mit Ihrer örtlichen, deutschsprechenden Reiseleitung kennenlernen. Natürlich haben Sie anschließend noch Zeit zur freien Verfügung, bevor es nachmittags zurück an den Gardasee geht.

4. Tag: Nach dem Frühstück beginnt die Heimreise ins Allgäu.

Abfahrt: 6:00 Uhr ab Dietmannsried. (weitere Abfahrtsstellen möglich, siehe Buchungsmaske)

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse C

Preis
26.03.2023 - 29.03.2023 | 4 Tage
Park Hotel Casimiro Details
Preis p.P. im Doppelzimmer
369 €
Preis p.P. im Einzelzimmer
447 €
Unterkunft / Hotels
Park Hotel Casimiro mehr Infos
Park Hotel Casimiro
Park Hotel Casimiro
Park Hotel Casimiro
Das von einem Garten umgebene 4**** Park Hotel Casimiro liegt am Strand von San Felice del Benaco, direkt am Ufer des Gardasees. Das Casimiro gehört zur renommierten Hotelkette "Blu Hotels“ und bietet elegante Zimmer, die sich entweder im Hauptgebäude oder auf dem restlichen Anwesen verteilt befinden. Ihre Superior Zimmer verfügen über Dusche, WC, Föhn, Telefon, Sat-TV, Safe und Klimaanlage sowie Seeblick. Kostenloses WLAN steht den Gästen zur Verfügung. Gepflegt und komfortabel ist der Wellnessbereich (gegen Bezahlung) mit Hallenbad, Sauna, Fitnessraum, türkischem Dampfbad, Whirlpool und Relax-Bereich. Im Restaurant genießen Sie die Halbpension mit Frühstück und Abendessen vom Buffet.
Leistungen

  • Fahrt mit modernem Fernreisebus
  • 3 x Halbpension mit Frühstück und Abendessen vom Buffet im 4**** Park Hotel Casimiro
  • ¼ l Wein und ½ l Wasser zum Abendessen
  • Stadtführung in Verona
  • Ausflüge wie beschrieben
  • Ortstaxe

zurück buchen