Kroatien

Kvarner Bucht - Radreise mit schönen Aussichten!

Reine E-Bike-Reise!

7 Tage
06.10.2024 - 12.10.2024
ab 1039 €
pro Person
Reisebeschreibung

Wer Vielfalt sucht, wird in der Kvarner Bucht fündig. Die Urlaubsoase zwischen der Halbinsel Istrien und dem Velebit-Gebirge bietet einsame Buchten inmitten der Adria, traumhafte Insellandschaften von üppiger Vegetation, die faszinierende Mittelalter-Stadt Rab und geschichtsträchtige, kleine Hafenstädte wie Opatija, das älteste Seebad Kroatiens. Tauchen Sie ein in ein Idyll mediterraner Schönheit! Die Kvarner Bucht bietet ideale Voraussetzungen für die Erkundung auf zwei Rädern und macht jeden Radfan glücklich. Und immer in der Luft: das wunderbar intensive Aroma der würzigen Macchia.

1. Tag: Über München, Salzburg, Villach, Ljubljana und Rijeka erreichen Sie gegen Abend Ihr Hotel in Crikvenica. Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Die Goldene Insel Krk
Nach dem Frühstück bringt Sie der ARNOLD-Radlbus auf die Insel Krk. Startpunkt dieser ersten Radtour ist Dobrinj, ein Städtchen im Inselinneren. Sie radeln durch eine ursprüngliche und wild anmutende Landschaft in die Stadt Krk, Hauptort und kultureller Mittelpunkt der Insel. Das antike Zentrum hat eine gut erhaltene Stadtmauer und eine alte Burg. Flanieren Sie während Ihres Aufenthalts zur Mittagszeit durch die engen Gassen und stärken Sie sich mit einer Kleinigkeit in einem der Restaurants (nicht im Preis enthalten). Nach der Mittagspause radeln Sie auf wenig befahrenen Straßen durch die schöne Landschaft bis Malinska. Das charmante Küstenstädtchen besticht mit einem schmucken Ortskern und einer langen Promenade. Anschließend Rückfahrt mit dem ARNOLD-Radlbus nach Crikvenica und Abendessen im Hotel.
Radstrecke: ca. 60 km, Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, Höhenunterschied: ca. 600 m

3. Tag: Ucka Naturpark und Opatija
Den ersten Teil der Strecke legen Sie auch heute mit dem ARNOLD-Radlbus zurück. Der Ausgangspunkt der Radtour liegt am Fuß des Ucka Gebirges (istrische Seite). Ucka (Monte Maggiore) ist im Volksmund als "Istrischer Olymp“ bekannt. Diese Panoramatour ist ein großes Erlebnis für jeden Radfahrer. Sie radeln durch kleine Dörfer am Fuße des Ucka durch eine wildromantische, urwüchsige Gegend inmitten eines Naturparks. Zur Mittagszeit erreichen Sie Plomin, anschließend geht es weiter auf der berühmten Panoramastraße bis Moscenice. Hier steigen Sie in den ARNOLD-Radlbus um, lehnen sich zurück und genießen die Busfahrt entlang der Küste nach Opatija, das auch die Perle der Adria genannt wird. Nach einem Aufenthalt Bustransfer nach Cirkvenica ins Hotel, gemeinsames Abendessen.
Radstrecke: ca. 50 km, Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittelschwer, Höhenunterschied: ca. 660 m

4. Tag: Die "Krönung der Kvarner“-Radtour
Der ARNOLD-Radlbus bringt Sie zum Ausgangspunkt der heutigen "Krönung der Kvarner“-Radtour. Sie radeln durch das liebliche Hinterland der Crikvenica Riviera, Land der wilden Pferde, von grünen Wäldern zum blauen Meer. Unterwegs legen Sie kleine Pausen bei der Frankopani Burg in Drivenik und in Bribir im Vinodol (Weintal) ein. Sie erleben atemberaubende Panoramastellen mit Ausblicken bis zur Insel Rab! Am Nachmittag endet die Tour am Hotel in Crikvenica.
Radstrecke: ca. 50 km, Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittelschwer, Höhenunterschied: ca. 400 m

5. Tag: Sonneninsel Rab
Nach dem Frühstück Fahrt mit dem ARNOLD-Radlbus auf der Panoramastraße zur Fähre in Stinica. Ab hier gelangen Sie per Schiff auf die Sonneninsel Rab. Eine schöne Rundtour wartet auf Sie mit den schönsten Buchten und der mittelalterlichen Stadt Rab, deren Geschichte bis in die vorrömische Zeit zurückgeht.
Radstrecke: ca. 55 km, Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittelschwer, Höhenunterschied: ca. 450 m

6. Tag: Die Königsetappe
Sie haben nun schon genügend Kondition, um im Gorski Kotar (deutsch: Bergland) zu radeln: von den mediterranen Küstenregionen hinein in eine atemberaubende Gebirgslandschaft. Die Drei-Seen-Tour im "Grünen Karst“ mit Waldidylle bezaubert jeden Radfahrer! Die Seen Bajer, Lokve und Lepenica garantieren ein Naturerlebnis, das Sie für die längeren Anstiege belohnen wird.
Radstrecke: ca. 55 km, Schwierigkeitsgrad: mittelschwer bis schwer, Höhenunterschied: ca. 800 m

7. Tag: Mit unvergesslichen Eindrücken im Gepäck treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise ins Allgäu an.

Abfahrt: 6:00 Uhr ab Dietmannsried , 6:45 Uhr ab KF/NGL Parkplatz Innovapark - Keine weiteren Abfahrtsstellen.

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse D


Preis
06.10.2024 - 12.10.2024 | 7 Tage
Hotel Omorika Details
Preis p.P. im Doppelzimmer
1039 €
Preis p.P. im Einzelzimmer
1165 €
Unterkunft / Hotels
Hotel Omorika mehr Infos
Hotel Omorika
Hotel Omorika
Hotel Omorika
Hotel Omorika
Das in der Landeskategorie mit 4**** klassifizierte Hotel Omorika ist mit seinem eleganten Design seinem Namensvetter, der Fichte, nicht unähnlich und ist vollgepackt mit durchdachten Annehmlichkeiten, die einen unbeschwerten Urlaub versprechen. Das Hotel liegt an einem Hang mit Blick auf die majestätische Naturschönheit der Kvarner-Bucht. Die großflächige, meerseitige Terrasse und der Außenpool bieten Entspannung nach einem erlebnisreichen Radtag. Die modern eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/Bad und WC, Klimaanlage, LCD SAT-TV, und freies WLAN. Frühstück und Abendessen vom Buffet, Getränke zu den Mahlzeiten inklusive.
Leistungen

  • Fahrt mit modernem Fernreisebus und Radtransport
  • 6 x Halbpension mit Frühstück und Abendessen vom Buffet im 4**** Hotel Omorika
  • lokale Tischgetränke zum Abendessen (Bier, Wein und Erfrischungsgetränke)
  • Begrüßungsgetränk
  • Fährüberfahrt zur Insel Rab
  • örtliche, deutschsprechende Radreiseleitung
  • ARNOLD-Radtourenbegleitung
  • Ortstaxe

zurück buchen