Österreich

Wandern in den Kärntner Nockbergen

Mit dem beliebten Hotel Alexanderhof am Millstätter See

5 Tage
15.06.2024 - 19.06.2024
ab 649 €
pro Person
Reisebeschreibung

Mittel bis schwere Wanderungen, die ggf. auch gekürzt werden können, gute Kondition am 3. Tag erforderlich.

Erleben Sie in den Kärntner Nockbergen unvergessliche Momente des Wanderglücks - packen Sie Ihre Bergschuhe ein und begleiten Sie uns, denn romantische Pfade, beeindruckende Gipfeltouren und panoramareiche Gratwanderungen erwarten Sie. Zwei Wanderungen führen Sie durch die einzigartige Landschaft mit ihren sanften, grasgrünen Kuppen der Nockberge, bei einer weiteren geht es hinauf zum Golz in den Gailtaler Alpen. Übernachten werden Sie in unserem bewährten Hotel Alexanderhof in Millstatt - Behaglichkeit inklusive!

1. Tag: Sie reisen über München, Salzburg und durch den Tauerntunnel nach Kärnten. Bereits am Nachmittag erwartet Sie ein erster Höhepunkt Ihrer Reise: Durch das "Tal der stürzenden Wasser“ fahren Sie auf der gut 14 km langen Malta Hochalmstraße bis hinauf auf 1.933 m. Dort erwartet Sie Österreichs höchste Staumauer, die Kölnbreinsperre mit der Aussichtsplattform "Airwalk“, sowie die Ausstellung VERBUND-Energiewelt Malta. Einfach eindrucksvoll! Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr schönes Hotel Alexanderhof.

2. Tag: Ihr heutiges Wandergebiet sind die Nockberge. Mit dem ARNOLD-Bus fahren Sie über Bad Kleinkirchheim und Patergassen hinauf zur Heidi Alm am Falkertsee auf ca. 1.800 m Seehöhe. Der Wanderweg startet vom idyllisch gelegenen Hochgebirgssee und führt Sie über einen schmalen und steilen Pfad hinauf zum breiten Bergrücken des Rodresnock. Noch ein Stück, und Sie erreichen das Gipfelkreuz (2.310 m). Vom Rodresnock wandern Sie abwärts zur Falkertscharte, von der Sie über den felsigen Südwestgrat (2.308 m) emporsteigen. Nach dem Genuss des herrlichen Panoramas geht es gemütlich über sanfte Almen zurück zum Falkertsee, wo Sie der ARNOLD-Bus wieder aufnimmt. Am Nachmittag können Sie Millstatt erkunden oder eine Tour mit dem Linienschiff unternehmen.
(Höhenunterschied 450 m, ca. 7 km, reine Wanderzeit ca. 2,5 Std.)

3. Tag: Nach Ihrem reichhaltigen Frühstück fahren Sie zum Weißensee, südwestlich des Millstätter Sees. Dieser glasklare und smaragdgrüne Badesee liegt einem nordischen Fjord gleich in herrlicher Landschaft. Mit dem Sessellift geht es hinauf auf die Naggler Alm, die auf 1.324 m liegt. Über schöne Almen und durch Wälder führt Sie der Weg über den Geißrücken zur Kohlröslhütte auf 1.523 m. Der Blick hinunter ins Gitschtal ist großartig. Der Steig bleibt auf der Südseite und führt über die Sattelköpfe (1.684 m) - hier haben Sie einen atemberaubenden Blick auf den Weißensee - noch weitere 300 Höhenmeter auf den Gipfel vom Golz (2.004 m). Der letzte Anstieg ist sehr fordernd, dafür aber wird man belohnt durch die grandiose Aussicht in verschiedene Täler und bis zum Millstätter See sowie zu den Karawanken und den ganzjährig schneebedeckten Dreitausender der Hohen Tauern im Süden. Der Abstieg erfolgt über den gleichen Weg zur Kohlröslhütte und zur Naggler Alm. Mit der Bergbahn fahren Sie wieder hinunter und kehren zum Hotel zurück.
(Höhenunterschied 700 m, ca. 13 km, reine Wanderzeit ca. 5 Std.)

4. Tag: Über Radentheim und vorbei an kleinen Seen fahren Sie nach Afritz und dann eine Bergstraße hinauf bis zum Lärchenboden. Hier beginnt Ihre Wanderung zur Schwarzseehütte (1.750 m) und weiter bis zum Schwarzsee. Von dort geht es in nordwestlicher Richtung, vorbei an kleineren Teichen, hinauf zum sanft geschwungenen Gipfel des Palnock auf 1.901 m, der ebenfalls zu den Kärtner Nockbergen gehört. Hier können Sie die wunderbare Aussicht genießen, z.B. zum Millstätter See. Dann kehren Sie auf gleichem Weg zurück zum Bus. Es folgt die Rückfahrt zu Ihrem Hotel.
(Höhenunterschied 750 m, ca. 11 km, reine Wanderzeit ca. 4,5 Std.)

5. Tag: Nach dem Frühstück unternehmen Sie noch einen kleinen Abstecher in die Künstlerstadt Gmünd. Spazieren Sie durch die malerischen Gassen, bevor Sie gegen Mittag mit wunderbaren Eindrücken Ihrer Wanderreise die Rückfahrt ins Allgäu antreten.

Programmänderungen vorbehalten!

Abfahrt: 6:00 Uhr ab Dietmannsried. Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse A

Preis
15.06.2024 - 19.06.2024 | 5 Tage
Hotel Alexanderhof Details
Preis p.P. im Doppelzimmer
649 €
Preis p.P. im Doppelzimmer mit Seeblick
673 €
ausgebucht
Preis p.P. im Einzelzimmer
709 €
ausgebucht
Preis p.P. im Einzelzimmer mit Seeblick
733 €
Preis p.P. im Doppelzimmer zur Alleinbelegung
777 €
Unterkunft / Hotels
Hotel Alexanderhof mehr Infos
Hotel Alexanderhof
Hotel Alexanderhof
Hotel Alexanderhof
Hotel Alexanderhof
Hotel Alexanderhof
Hotel Alexanderhof
Ihr 4**** Hotel Alexanderhof in Millstatt ist ein weiterer Pluspunkt dieser Reise. Schon beim Ankommen können Sie den wunderschönen Blick vom Hotel auf den Millstätter See genießen. Im Hotel steht Ihnen eine hoteleigene Badelandschaft mit Hallenbad, Wasserfall, Sprudelbad, Sauna, Dampfbad und Solarium zur Verfügung. Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Safe und teilweise Balkon ausgestattet. Es ist ein Haus von echter Kärntner Gastlichkeit. Das gesamte Team des Hotels sorgt dafür, dass es Ihnen im Urlaub an nichts fehlt. Der Küchenchef verwöhnt Sie mit tollen Gerichten, raffinierten Menüs und köstlichen Kärntner Schmankerl. Ihr Reisepreis beinhaltet die Genießer-Halbpension. Diese beginnt bereits in den Morgenstunden am Frühstücksbuffet. Feinschmecker werden ihre Freude haben und genießen frisches Obst, hausgemachtes Brot, verschiedene Käsesorten, echte Kärntner Wurstspezialitäten, Gesundes aus der Müsliecke, frische Joghurts, kühle Säfte und vieles mehr. Am Abend wird für Sie ein Menü gezaubert, bei dem Sie sicher ins Schlemmen kommen werden.
Leistungen

  • Fahrt mit modernem Fernreisebus
  • 4 x Genießer-Halbpension mit Frühstück vom Vital-Buffet und Abendmenü mit 3 Hauptgerichten zur Auswahl im 4**** Hotel Alexanderhof
  • örtlicher Wanderführer vom 2. bis 4. Tag
  • Malta Hochalmstraße
  • Bergbahn Weißensee, 1 x Berg- und Talfahrt
  • Ortstaxe

zurück buchen